Förderverein Schienenbus e.V. Menden
Förderverein Schienenbus e.V. Menden | Tannenbergstraße 25, 58706 Menden, info@fvschienenbus-menden.de
Tagesfahrten

Unsere Tagesfahrten 2017


Zauberhaftes Hönnetal 2017

 

 Termin:  10. September 2017

Einstiegs- bzw. Ausstiegsbahnhöfe:

Unna (ab vsl. 10:00 Uhr, an 18:10 Uhr), Holzwickede, DO-Sölde, DO-Aplerbeck, DO-Hörde, DO Hbf. ( ab ca. 10:50 Uhr, an ca. 18:30 Uhr), Witten Hbf.

Programm:

Fahrt durch den Dortmunder Süden, dann entlang der Ruhr bis Fröndenberg. Von dort geht es ins Naturschutzgebiet Hönnetal mit seinem musealen Landbahnhof Binolen. Dort Wandermöglichkeit durch das Hönnetal oder Möglichkeit zum Besuch der Reckenhöhle, Mittagessen (im Preis enthalten).

Weiterfahrt bis zum Endpunkt der Hönnetalbahn Neuenrade. Auf dem Rückweg wird Balve oder Menden ein rd. 1 1/2-stündiger Aufenthalt eingelegt, der zur Erkundung der Städte genutzt werden kann.

Fahrpreis (einschl. Mittagessen (vsl. Würstchen vom Grill mit Kartoffelsalat)

Erwachsene: 29,00 €, Kinder (6 - 12 J.) 10,00 €,

Gruppen erhalten ab 10 Personen eine Ermäßigung von 2,00 € pro Person. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung! (siehe unten)


 

Mit dem Schienenbus von Sundern nach Kassel am Samstag 09.07.2017

Diese Fahrt führen wir in Kooperation mit dem VCD Hochsauerland durch. Weitere Informationen und Buchung über den VCD.

Informationen dazu hier zum Download


Vorankündigung: Unsere letzte Fahrt!

Von Neuenrade und Menden zum Weihnachtsmarkt in Osnabrück

am 02.12.2017

 

 

Von Neuenrade (ab 8:05 Uhr) fahren wir über Garbeck, Balve, Sanssouci, Binolen, Lendringsen, Menden und Fröndenberg in die schöne Stadt Osnabrück mit ihrer interessanten Altstadt und dem sehenswerten Weihnachtsmarkt, der vom Bf. Osnabrück-Altstadt schnell erreichbar ist. Die Rückfahrt legen wir natürlich so, dass Sie den beleuchteten Weihnachtsmarkt erleben können.

Das ist dann auch die letzte Fahrt unserer Schienenbusse in Eigentum und Verantwortung des Förderverein Schienenbus e.V. Menden

Die Anmeldung ist ab sofort möglich!

 


Anmeldung für unsere Fahrten

  • Telefonisch  02375 5788 (Hr. Wendel, zwischen 9 und 19 Uhr) oder

  • per E-Mail bitte Termin, Name, Adresse und Teilnehmerzahl sowie den Zustiegsbahnhof angeben)

Hinweise zur Buchung

Der Versand der Fahrtinformationen erfolgt zusammen mit der Platzreservierung spätestens 14 Tage vor der Fahrt. Das Fahrgeld kann - wenn nicht anders angegeben - bar im Zug bezahlt werden. Das entbindet aber nicht vor einer Abmeldung vor der Fahrt bei Verhinderung!

Fahrpreisermäßigungen gibt es für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren (rd. 50%). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auf Grund unserer vergleichsweise niedrigen Fahrpreise keine Gruppenermäßigungen gewähren können. A

^